Tezos, IOTA, STEEM Preisanalyse

Tezos, IOTA, STEEM Preisanalyse: Oktober

Tezos tendierte für eine kurze Zeit nach oben, bevor sich die Verkäufer des Marktes wieder einmal in das Orderbuch drängten. Langfristig entwickelten sich die Fundamentaldaten von Tezos schnell und könnten das Interesse der Käufer wieder wecken. STEEM bildete ein rückläufiges Umkehrmuster aus und versuchte, seine Unterstützung auf den Charts zu verteidigen. Im Gegenteil, die IOTA stellte in den letzten Tagen bei Bitcoin Superstar einige Gewinne fest und könnte sich weiter nach Norden bewegen.

Tezos [XTZ]

XTZ tendierte eine Woche lang nach Norden und stieg von $1,91 auf $2,3. Sie war jedoch bald gezwungen, unter den Widerstand von 2,25 $ zu fallen. Tatsächlich stieß auch ein weiterer Versuch, das gleiche Niveau zu erreichen, auf Ablehnung.

Die 20 SMA (weiß) bewegte sich kurzzeitig über die 50 SMA (gelb), wurde aber wieder unter die 50 SMA (gelb) zurückgedrängt. Der Aufwärtstrend hatte keine Beine, auf denen man stehen konnte, und ein Einbruch unter die 2 $-Marke kann nicht ausgeschlossen werden. Der Parabolic SAR deutete ebenfalls auf ein Verkaufssignal hin, und es ist zu erwarten, dass die gleitenden Durchschnitte Widerstand leisten werden.

Es wurde berichtet, dass Tezos daran arbeitet, die DeFi-Entwicklung voranzutreiben, der erste Schritt in Richtung des Tezos-DeFi-Ökosystems, das mit der Ethereum-Blockkette konkurriert.

IOTA

Die IOTA traf mit 0,288 $ auf ihren Widerstand bei den Gemeinkosten und wurde hart abgelehnt, aber die Käufer konnten einspringen und den Einbruch bei 0,258 $ rückgängig machen. Das Krypto-Asset wurde zur Pressezeit bei 0,266 $ gehandelt.

Der CMF wies bei Redaktionsschluss einen Wert von +0,15 auf, was auf starke Kapitalzuflüsse in den Markt hinweist. Der OBV deutete auch an, dass der jüngste Preisanstieg durch das Interesse der Käufer unterstützt wurde.

Der steigende OBV-Trend bedeutete, dass das Kaufvolumen das Verkaufsvolumen überwog. Die Lieferzone von 0,288 $ bis 0,3 $ wurde im vergangenen Monat nicht überzeugend durchbrochen, so dass es unwahrscheinlich ist, dass sie nach diesem Versuch durchbrochen wird.

Steem [STEEM]

STEEM bildete einen ansteigenden Keil, wobei ein Ausbruchsziel auf die Basis des Musters, d.h. $0,15, projiziert wurde. STEEM brach unter die untere ansteigende Trendlinie aus und erreichte einen Spitzenwert von nur $0,1493.

Der RSI konnte sich nicht über 50 halten, was darauf hindeutet, dass STEEM nicht in der Lage war, ein nennenswertes zinsbullisches Momentum mittels Bitcoin Superstar aufzubringen. Er zeigte einen Wert von 43, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Kürzlich fiel er ab, um überverkaufte Konditionen zu verzeichnen, doch selbst dem anschließenden Aufschwung fehlte es an Stärke seitens der Marktkäufer.

Die Bedeutung des Abwärtstrends bedeutete, dass es wahrscheinlich war, dass STEEM unter seine unmittelbar bevorstehende Unterstützung auf die nächste Unterstützungsebene bei 0,135 $ fallen würde.